SLS - Selective Laser Sintering

SLS

In den nächsten Wochen möchten wir die 6 verschiedenen Technologien vorstellen, die wir für unsere Kunden anbieten. Wir beginnen mit der Technologie, die neben FDM am häufigsten eingesetzt wird, dem Selektive Laser Sintering (SLS). Weitere Informationen zu unseren Technologien und Materialien finden Sie hier.

Beispielbild für Ensat Gewindeeinsätze für 3D gedruckte Bauteile

Feste Schraubverbindungen im 3D Druck

Haben Sie gewusst? Dank Gewindeeinsätzen aus Messing können auch bei 3D gedruckten Bauteilen stabile Schraubverbindungen realisiert werden. Je nach Material sind somit Anzugsmomente von bis zu 3Nm und Zugkräfte von 1600N möglich. Vielen Dank an Stefan Hermann von CNC Kitchen für die Versuche und Bereitstellung der Daten. Die Einsätze lassen sich einfach nach dem Drucken…

Beispielbild für 3D gedrucktes Bauteil mit direkt integrierten Teilen

Direkt integrierte Bauteile

Dank der flexiblen 3D Druck Technologie ist es möglich, Bauteile zu produzieren, welche gewisse zusätzlichen Teile, wie z.B Normteile, direkt integriert haben. Somit können Kugellager, Muttern, Federn etc. formschlüssig im Bauteil integriert werden. Als Beispiel ein Motorrad Ersatzteil mit integrierten Metallhaken. Sie haben ein Projekt mit speziellen Anforderungen, dann melden Sie sich bei uns oder…

Beispielbild für variable Schichthöhe für eine optisch ansprechende Oberfläche

Schönere Oberflächen dank Variabler Schichthöhe

Ein häufiges Problem bei 3D gedruckten Bauteilen mit optischen Ansprüchen sind die abgestuften Schichten auf flach abfallenden Oberflächen, welche durch das Druckverfahren entstehen. Vor allem wenn das Bauteilanschliessend geschliffen und lackiert wird, bedeutet dies ein hoher Nachbearbeitungsaufwand. Dank der Möglichkeit, die Schichthöhe am Bauteil dynamisch zu ändern, kann dieser groben Stufenbildung entgegengewirkt und somit der…

Beispielbild für eine variable Füllstruktur, optimal für Leichtbau

Leichtbau: Variabler Infill macht’s möglich

Dank einer stark modifizierbarer Füllgeometrie der bedruckten Bauteile lassen sich diese auf entsprechende Bedürfnisse anpassen. So kann nur dort Material generiert werden, wo Belastungen auftreten oder Material benötigt wird. Diese Funktion ist vor allem für gewichtskritische Bauteile ein enormer Vorteil. Haben Sie eine Leichtbauanwendung und benötigen Bauteile, dann melden Sie sich bei uns oder bestellen…

Pferdeskelett im Massstab 1:5 der Firma Equifine GmbH

Mit konventionellen Herstellungsverfahren zu teuer oder nicht machbar?

Haben Sie schon 3D Druck in Betracht gezogen? Die letzten Wochen haben wir eine unserer laufenden Kleinserien für die Firma EquiFine GmbH und die Personen dahinter vorgestellt. Mit konventionellen Herstellungsverfahren wäre dieses Produkt in seiner Form nicht oder nur sehr teurer herstellbar. Dank dem 3D Druck kann dieses Pferdeskelett zu einem angemessenen Preis produziert werden.…